Angebote zu "Streetart" (4 Treffer)

Business as Unusual
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jim Avignon ist Maler, Illustrator und Konzeptkünstler und zählt zu den ungewöhnlichsten Charakteren in der aktuellen deutschen Kunstszene. Sein Markenzeichen sind leuchtende Farben, Witz, unprätentiöses Material und ein enormer Output. Erstmals gibt nun ein opulenter Bildband einen umfassenden Einblick in das komplexe Oeuvre eines Künstlers, der gerne die Konfrontation mit dem Establishment suchte und sich dabei nie festlegen wollte, ob er nun Pop-Art, Street-Art, ein Picasso on acid oder einfach nur der schnellste Maler der Welt sein wollte. Im Buch kommentiert Avignon selbst, mit lakonischem Witz und einem gewissen Vergnügen daran, wenn die Dinge sich anders entwickeln als geplant. Er erläutert sein ganz spezielles Verhältnis zum Kunstmarkt und beschreibt die Ausstellungsprojekte, die ihm schließlich den Ruf eines Ausnahmekünstler eingebracht haben. Man erfährt von kuriosen Abstechern in die Welt des Kommerzes, einem geklauten Bären, gebügelten Bildern, Hilferufen auf Socken und wie ihn ein Wandbild beinahe ins Gefängnis gebracht hätte. Detailreich, mit ironischem Unterton und reich bebildert, erzählt er von den Höhen und Tiefen einer der seltsamsten Karrieren, die der Kunstbetrieb in den letzten 25 Jahren erleben konnte. Mit begleitenden Texten von ATAK, Sandra Prill, Lars Willumeit und Anka Ziefer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Norwegen, ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen! - Einfaches Navigieren im Text durch Links - Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen - NEU: Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern - Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Das E-Book basiert auf: 5. Auflage 2018, Dumont Reiseverlag Für seine Naturschönheiten vielfach ausgezeichnet, für seine UNESCO-Welterbestätten berühmt und für seine bunten Holzhäuschen im Hanseviertel Bryggen in Bergen geliebt - das norwegische Fjordland lockt mit einem Kontrastprogramm aus einsamen Wandergebieten, Kultur und Shoppingvergnügen in Bergen und Stavanger. Im DuMont Reise-Taschenbuch Norwegen - Das Fjordland beantwortet die Autorin Marie Helen Banck gleich auf den ersten Seiten die wichtigsten Fragen von Reisenden im Kapitel ´´Das Fjordland persönlich - meine Tipps´´. In der aktuellen Auflage legt die Autorin sowohl naturbegeisterten wie urban orientierten Lesern neue Entdeckungen ans Herz, u. a. bei einem Besuch der Nuart Gallery in Stavanger, die nicht nur für Streetart Fans ein Erlebnis ist. Der Band hält auch neue Tipps für Wanderungen bereit, z. B. auf dem abwechslungsreichen Küstenrundweg bei Bud nordwestlich von Molde oder in die Schlucht Bordalsgjelet bei Voss. Zehn ungewöhnliche Entdeckungstouren werden ausführlich vorgestellt, u.a. eine Mountainbiketour auf dem Rallarvegen, dem wohl schönsten Radweg Norwegens. Einen der acht persönlichen Lieblingsorte der Autorin erreichen übrigens nur Wagemutige, nämlich den eingeklemmten Felsblock Kjeragbolten in 1000 m Höhe. Eine allzeit rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte, eine Übersichtskarte mit den Highlights des Fjordlandes sowie 20 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Paris
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Seit einem verheerenden Brand in der Karwoche 2019 können Besucher nicht mehr den umwerfenden Blick über Paris von den Türmen der Kathedrale Notre-Dame genießen. Also kann es gleich mit ›bodenständigen‹ Entdeckungstouren losgehen: nämlich durch die Viertel dieser ›Stadt der 1000 Dörfer‹, wie die Pariser ihre Seine-Metropole gerne nennen. Autorin Gabriele Kalmbach führt Sie kreuz und quer durch die Stadt, von Montmartre im Norden bis Montparnasse im Süden, zu prächtigen Boulevards und eleganten Avenuen, in grüne Parks und zu historischen Passagen. Lassen Sie sich im Literatenviertel Saint-Germain inspirieren, vom jugendlichen Quartier Latin mitreißen, erleben Sie den Alltag in SoPi, South of Pigalle. Oder entdecken Sie Street-Art bei einer Tour durch Belleville.Genug gesehen? Dann shoppen Sie bei einem der 3000 Händler auf dem Marché aux Puces de Saint-Ouen, chillen in einer der hippen Speakeasy-Bars oder Szenelokale oder ziehen ab in die Natur: Der ausgedehnte Stadtwald Bois de Boulogne lockt mit verschlungenen Fußwegen und romantischen Seen …Und so erleben Sie Paris mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Stadtviertel mit ihren Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Tipps für Restaurants, Cafés, Einkaufen und AusgehenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen, aktiv in die Stadt eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 12 Viertelpläne, Schnellüberblick zu jedem Stadtgebiet, 15 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/paris.Auf 304 Seiten führt uns Gabriele Kalmbach durch ›ihre‹ Stadt: Paris. Sie begleitet uns durch Viertel wie Saint-Germain, Quartier Latin oder Marais, über die prächtigen Boulevards, zu den Highlights und Museen und führt mitten hinein in den Pariser Alltag. Mit 15 Stadtspaziergängen und Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt der Pariser. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 27 Citypläne und Tourenkarten sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Kreuz und quer, Stadtlandschaften.Ausgewählte Paris-Adressen: Essen ist mehr als satt werden, Flanieren & stöbern, Diese Museen lieben wir!, Nachtschwärmereien, Wo du schläfst, bist du zu Hause.Vor Ort – die Stadtviertel samt persönlichen Adresstipps: Seine-Inseln und Marais, Louvre, Sentier und Les Halles, Saint-Germain und Montparnasse, Quartier Latin, Bercy und Tolbiac, Eiffelturm, Trocadéro und Champs-Élysées, Montmartre, SoPi und Opéra, Bastille, La Villette und der Nordosten, Ausflüge.Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinIhre erste Sprachreise als Schülerin führte Gabriele Kalmbach nach Paris. Es war Liebe auf den ersten Blick zu dieser Stadt mit Flair und zu diesem Land mit seinen großen Traditionen. Seither reist sie so oft wie möglich nach Frankreich und mehrmals im Jahr nach Paris. Ankommen heißt für sie: raus aus dem Zug, rein in die Métro, Tasche im Quartier abstellen und ab ins Café um die Ecke. Erst mal dem Alltagstreiben zuschauen, Pariser Luft atmen, den Moment genießen …DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Chile mit Ost...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chile ist ein Unikum – 4300 km lang und nicht zuletzt deshalb unglaublich abwechslungsreich: Wüsten, Gletscher, Nebelwälder und Fjorde. Im DuMont Reise-Handbuch Chile beschreibt Susanne Asal alle sehenswerten Städte und Regionen des Landes: von der Hauptstadt Santiago bis zur rätselhaften Osterinsel und dem wüstenhaften Norden, von Temuco über die chilenische Schweiz bis Puerto Montt, von der Isla de Chiloé bis in den tiefen Süden. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorin. Auch für die 5. Auflage war die Autorin wieder intensiv im Land unterwegs und hat viel Neues entdeckt. Begeistert ist sie von der Entwicklung der Streetart in Valparaíso und Santiago, mit Interesse verfolgt sie die Entstehung junger nachhaltiger Modelables in Temuco und Pucón. Ort für Ort hat Susanne Asal ausgesuchte Unterkünfte und Restaurants, angesagte Kneipen und Bars sowie besondere Geschäfte zusammengestellt; alle Adressen sind in den Cityplänen eingezeichnet. Erfreulich: Immer mehr – im Buch gekennzeichnete – Unternehmen erhalten ein Zertifikat für Nachhaltigkeit, das von der staatlichen Tourismusbehörde Sernatur vergeben wird. Touren per Boot oder Pferd erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Marmorkathedralen bei Puerto Río Tranquilo oder den valdivianischen Regenwald bei Cochamó. Viel Wissenswertes über Chile und die Osterinsel, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:800.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 45 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Chile und die Osterinsel flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Chile und die Osterinsel, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Santiago und die Zentralküste, Kleiner Süden und Isla de Chiloé, Carretera Austral, Magallanes und Feuerland, Kleiner Norden mit La Serena und Copiapó, Großer Norden mit San Pedro de Atacama, Osterinsel und Juan-Fernández-Inseln, 46 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu Chile und die Osterinsel im Maßstab 1:1.800.000.Susanne Asal lebte mehrere Jahre in Argentinien und Mexiko. Sie arbeitet als freie Autorin und Lektorin für Tageszeitungen und Verlage mit Schwerpunkt südliches Südamerika, Venezuela und Mexiko. Zu diesen Themen veröffentlichte sie zahlreiche Reiseführer und Bildbände.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot