Angebote zu "Ohrenspray" (2 Treffer)

ArdeyEctoin® Ohrenspray
13,49 €
Rabatt
9,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Pflegt natürlich & sanft Ohrenspray für sensible Ohren Pflegend, symptomlindernd und regenerierend Lindert Juckreiz Schützender Effekt dank Mikroorganismen Ectoin® ist ein von Mikroorganismen gebildetes Zellschutzmolekül, das den Regenerationsprozess des Außenohrs bei nichtinfektiösen Entzündungen begünstig. Bei Trockenheit, Juckreiz und Rötungen, auch durch Allergien hervorgerufen, beruhigt ArdeyEctoin® Ohrenspray die Haut. Regelmäßige Anwendung kann dazu beitragen, die Anfälligkeit für Gehörgangsentzündungen zu reduzieren. Die Lösung unterstützt das Aufweichen des Ohrenschmalzes. Das Produkt ist nicht verschreibungspflichtig. Mit Meersalz und Ectoin® ArdeyEctoin® Ohrenspray enthält aus- schließlich natürliche Inhaltsstoffe. Der Wirkstoff Ectoin® bildet gemeinsam mit Wasser den Ectoin® Hydro Complex. Dank intensiver Forschung konn- ten die positiven Effekte zur Reinigung und Pflege sensibler Ohren nutzbar gemacht werden. Bei der Anwendung im äußeren Ohr legt sich der Ectoin® Hydro Complex schützend auf die Zellen. Das natürliche Medizinprodukt wird zur Reinigung und Pflege des äußeren Gehörgangs, zur Vorbeugung gegen Reizungen, zur Reduktion von Juckreiz und den Schutzfilm der Haut. Anwendung: Wenn nicht anders verordnet, sprühen Sie 1-2 Sprühstöße mehrmals täglich in das beeinträchtigte Ohr. Kinder unter 10 Jahren sollten bei der Verwendung Hilfestellung eines Erwachsenen erhalten. Betätigen Sie vor der ersten Nutzung die Pumpe 2-3 mal, um die Luft aus der Pumpe entweichen zu lassen. 1. Halten Sie die Flasche aufrecht und platzieren Sie Ihren Zeigefinder auf dem Sprühkopf 2. Sprühen Sie die Lösung in das beeinträchtigte Ohr 3. Halten Sie Ihren Kopf seitwärts, damit die überflüssige Flüssigkeit herauslaufen kann und trocknen Sie die Ohrmuschel, falls nötig 4. Reinigen Sie den benutzten Sprühkopf des Ohrensprays mit einem sauberen und flusenfreien Tuch HÖRGERÄTE, IN-EAR-KOPFHÖRER UND OHRSTÖPSEL Bei sensiblen Personen kann das Tragen von Hörgeräten oder Ohrstöpseln zu geröteten und juckenden Ohren sowie zu vermehrter Bildung von Ohrenschmalz führen. Mit der Anwendung von ArdeyEctoin® Ohrenspray wird der äußere Gehörgang auf sanfte Weise gereinigt, und das Ansammeln von Ohrenschmalzpfropfen verhindert. SEIFEN, SHAMPOOS UND SCHWIMMBÄDER Waschsubstanzen, die beim Duschen wiederholt in den äußeren Gehörgang gelangen und dort als Rest verbleiben, können die Haut reizen und ihren Schutzfilm schädigen. Auch häufiges Schwimmen in gechlortem Wasser kann für empfindliche Ohren zum Problem werden. Die Kombination aus Ectoin® und Meersalz beruhigt die Haut und beugt Rötungen vor. Vorhandener Juckreiz wird gemildert. REINIGUNG UND PFLEGE SENSIBLER OHREN ArdeyEctoin® Ohrenspray unterstützt auf sanfte und natürliche Weise die Regeneration der gereizten Haut im Außenohr. Durch die entzündungshemmenden Eigenschaften kann ArdeyEctoin® Ohrenspray bei regelmäßiger Anwendung zur Reduzierung der Anfälligkeit für Entzündungen im Gehörgang beitragen. Hinweise: Sprühen Sie keine kalte Lösung ins Ohr. Lesen Sie vor der ersten Anwendung die Packungsbeilage genau durch Kinder bis zum 10. Lebensjahr sollten das Produkt nur unter Anleitung und Hilfestellung eines Erwachsenen verwenden. Lassen Sie die Lösung nach der Anwendung vollkommen einziehen. Hörgeräte sollten, so wie auch Ohrstöpsel und In-Ear-Kopfhörer, nur in das trockene Ohr eingesetzt werden HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN Welche Wirkstoffe / Inhaltsstoffe sind in ArdeyEctoin® Ohrenspray enthalten? Die Lösung enthält Ectoin®, Meersalz, Zitratpuffer und Wasser. Wann soll ArdeyEctoin® Ohrenspray nicht angewandt werden? Das Produkt eignet sich nicht für Personen mit beschädigtem oder perforiertem Trommelfell, mit ein- gelegtem Paukenröhrchen oder mit offenen Wunden. Kann die Lösung auch bei aktuell vorliegender Mittelohrentzündung oder Ohrenentzündung Anwendung finden? In diesem Fall sollte die Anwendung von ArdeyEctoin® Ohrenspray nur nach Anraten des Arztes erfolgen. Kann ein Spray von der ganzen Familie benutzt werden? Aus hygienischen Gründen sollte jedes Familienmitglied einen eigenen Ohrenspray besitzen. Wie viele Sprühstöße sollen in das beeinträchtige Ohr gesprüht werden? Die genaue Anzahl der Sprühstöße entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage. Welche Nebenwirkungen können bei Verwendung des Produkts auftreten? Wiederholt auftretende oder anhaltende Nebenwirkungen sind bis dato nicht bekannt. (Stand 02.19) Vertrieb in Deutschland nur durch: Ardeypharm GmbH, D-58313 Herdecke

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
ArdeyEctoin® Ohrenspray
13,49 €
Sale
9,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Pflegt natürlich & sanft Ohrenspray für sensible Ohren Pflegend, symptomlindernd und regenerierend Lindert Juckreiz Schützender Effekt dank Mikroorganismen Ectoin® ist ein von Mikroorganismen gebildetes Zellschutzmolekül, das den Regenerationsprozess des Außenohrs bei nichtinfektiösen Entzündungen begünstig. Bei Trockenheit, Juckreiz und Rötungen, auch durch Allergien hervorgerufen, beruhigt ArdeyEctoin® Ohrenspray die Haut. Regelmäßige Anwendung kann dazu beitragen, die Anfälligkeit für Gehörgangsentzündungen zu reduzieren. Die Lösung unterstützt das Aufweichen des Ohrenschmalzes. Das Produkt ist nicht verschreibungspflichtig. Mit Meersalz und Ectoin® ArdeyEctoin® Ohrenspray enthält aus- schließlich natürliche Inhaltsstoffe. Der Wirkstoff Ectoin® bildet gemeinsam mit Wasser den Ectoin® Hydro Complex. Dank intensiver Forschung konn- ten die positiven Effekte zur Reinigung und Pflege sensibler Ohren nutzbar gemacht werden. Bei der Anwendung im äußeren Ohr legt sich der Ectoin® Hydro Complex schützend auf die Zellen. Das natürliche Medizinprodukt wird zur Reinigung und Pflege des äußeren Gehörgangs, zur Vorbeugung gegen Reizungen, zur Reduktion von Juckreiz und den Schutzfilm der Haut. Anwendung: Wenn nicht anders verordnet, sprühen Sie 1-2 Sprühstöße mehrmals täglich in das beeinträchtigte Ohr. Kinder unter 10 Jahren sollten bei der Verwendung Hilfestellung eines Erwachsenen erhalten. Betätigen Sie vor der ersten Nutzung die Pumpe 2-3 mal, um die Luft aus der Pumpe entweichen zu lassen. 1. Halten Sie die Flasche aufrecht und platzieren Sie Ihren Zeigefinder auf dem Sprühkopf 2. Sprühen Sie die Lösung in das beeinträchtigte Ohr 3. Halten Sie Ihren Kopf seitwärts, damit die überflüssige Flüssigkeit herauslaufen kann und trocknen Sie die Ohrmuschel, falls nötig 4. Reinigen Sie den benutzten Sprühkopf des Ohrensprays mit einem sauberen und flusenfreien Tuch HÖRGERÄTE, IN-EAR-KOPFHÖRER UND OHRSTÖPSEL Bei sensiblen Personen kann das Tragen von Hörgeräten oder Ohrstöpseln zu geröteten und juckenden Ohren sowie zu vermehrter Bildung von Ohrenschmalz führen. Mit der Anwendung von ArdeyEctoin® Ohrenspray wird der äußere Gehörgang auf sanfte Weise gereinigt, und das Ansammeln von Ohrenschmalzpfropfen verhindert. SEIFEN, SHAMPOOS UND SCHWIMMBÄDER Waschsubstanzen, die beim Duschen wiederholt in den äußeren Gehörgang gelangen und dort als Rest verbleiben, können die Haut reizen und ihren Schutzfilm schädigen. Auch häufiges Schwimmen in gechlortem Wasser kann für empfindliche Ohren zum Problem werden. Die Kombination aus Ectoin® und Meersalz beruhigt die Haut und beugt Rötungen vor. Vorhandener Juckreiz wird gemildert. REINIGUNG UND PFLEGE SENSIBLER OHREN ArdeyEctoin® Ohrenspray unterstützt auf sanfte und natürliche Weise die Regeneration der gereizten Haut im Außenohr. Durch die entzündungshemmenden Eigenschaften kann ArdeyEctoin® Ohrenspray bei regelmäßiger Anwendung zur Reduzierung der Anfälligkeit für Entzündungen im Gehörgang beitragen. Hinweise: Sprühen Sie keine kalte Lösung ins Ohr. Lesen Sie vor der ersten Anwendung die Packungsbeilage genau durch Kinder bis zum 10. Lebensjahr sollten das Produkt nur unter Anleitung und Hilfestellung eines Erwachsenen verwenden. Lassen Sie die Lösung nach der Anwendung vollkommen einziehen. Hörgeräte sollten, so wie auch Ohrstöpsel und In-Ear-Kopfhörer, nur in das trockene Ohr eingesetzt werden HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN Welche Wirkstoffe / Inhaltsstoffe sind in ArdeyEctoin® Ohrenspray enthalten? Die Lösung enthält Ectoin®, Meersalz, Zitratpuffer und Wasser. Wann soll ArdeyEctoin® Ohrenspray nicht angewandt werden? Das Produkt eignet sich nicht für Personen mit beschädigtem oder perforiertem Trommelfell, mit ein- gelegtem Paukenröhrchen oder mit offenen Wunden. Kann die Lösung auch bei aktuell vorliegender Mittelohrentzündung oder Ohrenentzündung Anwendung finden? In diesem Fall sollte die Anwendung von ArdeyEctoin® Ohrenspray nur nach Anraten des Arztes erfolgen. Kann ein Spray von der ganzen Familie benutzt werden? Aus hygienischen Gründen sollte jedes Familienmitglied einen eigenen Ohrenspray besitzen. Wie viele Sprühstöße sollen in das beeinträchtige Ohr gesprüht werden? Die genaue Anzahl der Sprühstöße entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage. Welche Nebenwirkungen können bei Verwendung des Produkts auftreten? Wiederholt auftretende oder anhaltende Nebenwirkungen sind bis dato nicht bekannt. (Stand 02.19) Vertrieb in Deutschland nur durch: Ardeypharm GmbH, D-58313 Herdecke

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe