Angebote zu "Fjordland" (10 Treffer)

Banck, Norwegen - Das Fjordland
18,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

DuMont Reise-Taschenbuch Von Marie Helen Banck 312 Seiten mit 107 farbigen Abbildungen. Kartoniert. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele im norwegischen Fjordland übersichtlich vor, Stadtspaziergänge; ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte. Für seine Naturschönheiten vielfach ausgezeichnet, für seine UNESCO-Welterbestätten berühmt und für seine bunten Holzhäuschen im Hanseviertel Bryggen in Bergen geliebt - das norwegische Fjordland lockt mit einem Kontrastprogramm aus einsamen Wandergebieten, Kultur und Shoppingvergnügen in Bergen und Stavanger. Im DuMont Reise-Taschenbuch Norwegen - Das Fjordland beantwortet die Autorin Marie Helen Banck gleich auf den ersten Seiten die wichtigsten Fragen von Reisenden im Kapitel "Das Fjordland persönlich - meine Tipps". In der aktuellen Auflage legt die Autorin den Lesern u.a. einen Besuch der Schlucht Allmannajuvet ans Herz: Wo einst Zink abgebaut wurde, entsteht nach Plänen von Stararchitekt Peter Zumthor eine ungewöhnliche Museumsanlage. Fans von Süßem empfiehlt Marie Helen Banck ein Geschäft am Hafen von Geiranger - ein altes Bootshaus, in dem handgemachte Schokolade verkauft wird. Der Band hält auch neue Tipps für Wanderungen bereit, z.B. auf dem Wasserfallpfad bei Kaupanger. Zehn ungewöhnliche Entdeckungstouren werden ausführlich vorgestellt, u.a. eine Mountainbiketour auf dem Rallarvegen, dem wohl schönsten Radweg Norwegens. Einen der acht persönlichen Lieblingsorte der Autorin erreichen übrigens nur Wagemutige, nämlich den eingeklemmten Felsblock Kjeragbolten in 1000 Metern Höhe. Eine allzeit rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights des Fjordlandes sowie 20 präzise Citypläne; Wander- und Routenkarten. Inhaltsverzeichnis Norwegens Fjordland persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Stavanger und Umgebung. Ryfylkevegen und Haugaland. Hardangerfjord und Hardangervidda. Bergen und Umgebung. Sognefjord. Der Nordfjord. Sprachführer; Kulinarisches Lexikon. 34 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:1000.000 Hier finden Sie weitere Norwegen-Reiseführer

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Norwegen. Das Fjordland
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch »Ich brauche keine Therapie. Ich muss nur nach Norwegen, war auf dem T-Shirt eines sehr zufrieden wirkenden Wanderers zu lesen, den ich im Fjordland traf. Recht hat er, so viel unberührte Natur ist Balsam für die Seele: auf einer Fähre zwischen steilen Felswänden hindurchgleiten, Gletschergiganten bestaunen, Blaubeeren pflücken, die Füße nach einer Wanderung im Fjord kühlen. Aber Achtung, eine einzige Reise kann ausreichen, um sich mit dem Norwegenvirus zu infizieren.« Das sagt die Autorin dieses Reiseführers, die selbst hochgradig infiziert ist. Sie werden es merken, wenn Sie ihren Touren zu aufregenden Naturspektakeln wie dem Preikestolen und Trollpikken folgen, ihrem Rendezvous mit dem Gletscher Nigardsbreen oder ihre Lieblingsstrecke mit dem Mountainbike selbst machen: Der Rallarvegen ist eine spezielle Erfahrung des »Nordic Biking«. In Stavanger führt sie durch eine Freiluftgalerie mit Street Art an den Hauswänden, in Bergen durch verwinkelte Gassen mit Holzbebauung oder mittenhinein in eine lebendige Studentenszene. Auch ihre Lieblingsorte laden dazu ein, sich auf neue Erfahrungen einzulassen: ob im »Dorf der gebrauchten Bücher« oder beim Übernachten in einem abgelegenen Hüttendorf, das vor allem von Ziegen bewohnt wird …Und so erleben Sie Norwegens Fjordland mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 4 Citypläne, 25 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/norwegen-fjordland.Auf 312 Seiten beschreibt Helen Marie Banck das norwegische Fjordland. Sie begleitet durch Natur und Kultur zwischen Meer und Gletschern und führt mitten hinein in den norwegischen Alltag. Neben persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps versprechen 25 Touren – allein 16 Wanderungen, dazu Exkursionen per Rad, im Kajak, Boot oder PKW – beglückende Natur- und Outdoorerlebnisse. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt rund um die norwegischen Fjorde. 29 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autorin abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Rogaland, Hordaland, Sognefjord, Die Küste von Sogn og Fjordane und der Nordfjord, Møre og Romsdal. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinMarie Helen Banck ist hin und weg von Norwegen, und das schon solange sie denken kann. Das Schönste im Leben? Mit dem Bus im Fjordland unterwegs zu sein, Fahrrad und Wanderstiefel im Gepäck. Die Begeisterung für Land und Leute hat sie quasi mit der Muttermilch aufgesogen, später jobbte sie im norwegischen Fjell und studierte Skandinavistik. Im Fjordland ist sie jedes Jahr – und freut sich immer über einen Plausch mit Einheimischen und anderen Reisenden.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 06.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Norwegen. Das Fjordland
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch ´´Ich brauche keine Therapie. Ich muss nur nach Norwegen, war auf dem T-Shirt eines sehr zufrieden wirkenden Wanderers zu lesen, den ich im Fjordland traf. Recht hat er, so viel unberührte Natur ist Balsam für die Seele: auf einer Fähre zwischen steilen Felswänden hindurchgleiten, Gletschergiganten bestaunen, Blaubeeren pflücken, die Füße nach einer Wanderung im Fjord kühlen. Aber Achtung, eine einzige Reise kann ausreichen, um sich mit dem Norwegenvirus zu infizieren.´´ Das sagt die Autorin dieses Reiseführers, die selbst hochgradig infiziert ist. Sie werden es merken, wenn Sie ihren Touren zu aufregenden Naturspektakeln wie dem Preikestolen und Trollpikken folgen, ihrem Rendezvous mit dem Gletscher Nigardsbreen oder ihre Lieblingsstrecke mit dem Mountainbike selbst machen: Der Rallarvegen ist eine spezielle Erfahrung des ´´Nordic Biking´´. In Stavanger führt sie durch eine Freiluftgalerie mit Street Art an den Hauswänden, in Bergen durch verwinkelte Gassen mit Holzbebauung oder mittenhinein in eine lebendige Studentenszene. Auch ihre Lieblingsorte laden dazu ein, sich auf neue Erfahrungen einzulassen: ob im ´´Dorf der gebrauchten Bücher´´ oder beim Übernachten in einem abgelegenen Hüttendorf, das vor allem von Ziegen bewohnt wird ... Und so erleben Sie Norwegens Fjordland mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart - Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften - Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel - Die Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen - Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen - Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich - Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... - Die Karten: 4 Citypläne, 25 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte - Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt´s unter www.dumontreise.de/norwegen-fjordland .

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Norwegen, ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen! - Einfaches Navigieren im Text durch Links - Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen - NEU: Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern - Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Das E-Book basiert auf: 5. Auflage 2018, Dumont Reiseverlag Für seine Naturschönheiten vielfach ausgezeichnet, für seine UNESCO-Welterbestätten berühmt und für seine bunten Holzhäuschen im Hanseviertel Bryggen in Bergen geliebt - das norwegische Fjordland lockt mit einem Kontrastprogramm aus einsamen Wandergebieten, Kultur und Shoppingvergnügen in Bergen und Stavanger. Im DuMont Reise-Taschenbuch Norwegen - Das Fjordland beantwortet die Autorin Marie Helen Banck gleich auf den ersten Seiten die wichtigsten Fragen von Reisenden im Kapitel ´´Das Fjordland persönlich - meine Tipps´´. In der aktuellen Auflage legt die Autorin sowohl naturbegeisterten wie urban orientierten Lesern neue Entdeckungen ans Herz, u. a. bei einem Besuch der Nuart Gallery in Stavanger, die nicht nur für Streetart Fans ein Erlebnis ist. Der Band hält auch neue Tipps für Wanderungen bereit, z. B. auf dem abwechslungsreichen Küstenrundweg bei Bud nordwestlich von Molde oder in die Schlucht Bordalsgjelet bei Voss. Zehn ungewöhnliche Entdeckungstouren werden ausführlich vorgestellt, u.a. eine Mountainbiketour auf dem Rallarvegen, dem wohl schönsten Radweg Norwegens. Einen der acht persönlichen Lieblingsorte der Autorin erreichen übrigens nur Wagemutige, nämlich den eingeklemmten Felsblock Kjeragbolten in 1000 m Höhe. Eine allzeit rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte, eine Übersichtskarte mit den Highlights des Fjordlandes sowie 20 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Norwegen. Der Süden
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Eine Landschaft, die süchtig macht! So geht es uns immer wieder, wir sind überwältigt, wenn wir von der Fähre aus den Hardangerfjord betrachten. Die steil aufsteigenden bewaldeten Felsflanken, die bunt blühenden Ufersäume, die gletscherweißen Abbruchkanten und tosenden Wasserfälle. Neben der atemberaubenden, intakten Natur bietet die ›Schweiz am Meer‹ aber auch viele kulturelle Höhepunkte wie die weltberühmten Stabkirchen oder malerische Holzhausstädtchen. Nicht zu vergessen die Metropole Oslo, die sich mit viel Kunst und abgefahrener Architektur soeben neu erfunden hat. Selbst Badelustige kommen mitten im Zentrum dieser europäischen Umwelt-Hauptstadt 2019 auf ihre Kosten, und wie Ihnen dieses Buch all das an Rüstzeug mitgibt, was Sie benötigen, um das Reisen und Erleben im Süden des Königreichs genießen zu können, sagt es Ihnen natürlich auch ganz praktisch, wo in Oslo man sich denn in die (gar nicht so kühlen) Fluten stürzen kann.Und so erleben Sie Norwegens Süden mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 4 Citypläne, 23 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News bloggen die Autoren als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/norwegen-sueden.Auf 312 Seiten beschreiben Michael Möbius und Annette Ster den norwegischen Süden samt der Hauptstadt Oslo. Sie begleiten uns in ihrer Wahlheimat durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führen mitten hinein in den norwegischen Alltag. Mit 23 Touren – zu Fuß oder mit dem Rad, per Boot, Bus, Bahn oder Auto –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in Norwegen. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 27 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autoren abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein, Vor Ort – die Kapitel: Oslo, Rings um den Oslofjord, Durch das Sørland ins Fjordland, Rogaland – Stavanger und Ryfylke, Rings um den Hardangerfjord, Bergen, Über die Hardangervidda in die Telemark, Das Setesdal. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorenMichael Möbius und Annette Ster arbeiten als freie Reisejournalisten, denn Reisen und Schreiben, und zwar in dieser Reihenfolge, sind ihre großen Leidenschaften. Sie haben Dutzende Länder auf allen Kontinenten kennengelernt, vorzugsweise mit Fahrrad, Kajak und zu Fuß. Doch selbst als ›manisch Reisende‹ brauchen sie immer wieder einen Ruhepunkt, den sie auf den Lofoten im hohen Norden Norwegens fanden, dem in ihren Augen schönsten Land auf Erden.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 06.08.2019
Zum Angebot
Möbius/Ster, Norwegen - Der Süden - Reise-Tasch...
18,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

DuMont-Reise-Taschenbuch Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte Von Michael Möbius / Annette Ster 312 Seiten mit 133 Abbildungen, Karten und Plänen. Kartoniert. Auf 312 Seiten beschreiben Michael Möbius und Annette Ster den norwegischen Süden samt der Hauptstadt Oslo. Sie begleiten uns in ihrer Wahlheimat durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führen mitten hinein in den norwegischen Alltag. Mit 23 Touren - zu Fuß oder mit dem Rad, per Boot, Bus, Bahn oder Auto -, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts; Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in Norwegen. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 27 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autoren abrufbar. Eine Landschaft, die süchtig macht! So geht es uns immer wieder, wir sind überwältigt; wenn wir von der Fähre aus den Hardangerfjord betrachten. Die steil aufsteigenden bewaldeten Felsflanken, die bunt blühenden Ufersäume; die gletscherweißen Abbruchkanten und tosenden Wasserfälle. Neben der atemberaubenden, intakten Natur bietet die 'Schweiz am Meer' aber auch viele kulturelle Höhepunkte wie die weltberühmten Stabkirchen oder malerische Holzhausstädtchen. Nicht zu vergessen die Metropole Oslo, die sich mit viel Kunst und abgefahrener Architektur soeben neu erfunden hat. Selbst Badelustige kommen mitten im Zentrum dieser europäischen Umwelt-Hauptstadt 2019 auf ihre Kosten, und wie Ihnen dieses Buch all das an Rüstzeug mitgibt, was Sie benötigen; um das Reisen und Erleben im Süden des Königreichs genießen zu können; sagt es Ihnen natürlich auch ganz praktisch, wo in Oslo man sich denn in die (gar nicht so kühlen) Fluten stürzen kann. Und so erleben Sie Norwegens Süden mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart - Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften - Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel - Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen - Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen - Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch; immer individuell und persönlich - Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... - Die Karten: 4 Citypläne; 23 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte - Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News bloggen die Autoren als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/norwegen-sueden . Inhalt Senkrechtstarter, Überflieger; Querfeldein, Vor Ort - die Kapitel: Oslo, Rings um den Oslofjord, Durch das Sørland ins Fjordland, Rogaland - Stavanger und Ryfylke, Rings um den Hardangerfjord, Bergen, Über die Hardangervidda in die Telemark, Das Setesdal. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen. Mi chael Möbius ; geboren 1955, studierte Volkswirtschaft und Journalistik, war Assistent an der Universität; später Sportredakteur. Er quittierte seine Tätigkeit; um Anfang der 80er Jahre als Globetrotter durch Europa, Nordafrika, den Vorderen und Mittleren Orient, Sibirien und Südostasien zu reisen. Annette Ster , geb. 1964 in Marl (Westfalen), Fotografin. Von Zechenmotiven und Ruhrpott-Milieu gefrustet, trieb es sie über den Mittleren Osten nach Südostasien; wo sie mehrere Jahre verbrachte. Auf der Iberischen Halbinsel fand sie den Orient im Okzident. Schreiben - okay; aber "mit Licht schreiben" liegt ihr mehr. Ster hat mit ihrem Lebenspartner Michael Möbius bereits mehrere Bücher geschrieben. Sie lebten zusammen mit ihren beiden Kindern auf den norwegischen Lofoten und nun in Thailand. Hier finden Sie mehr Norwegen-Reiseführer

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Hurtigruten
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch ´´Die Landschaft ist so schön, dass es innerlich schmerzt´´, schwärmt Liv Ullmann in ´´Wandlungen´´ über ihr Heimatland hoch im Norden Europas - und in diese Liebeserklärung werden Sie gewiss einstimmen, wenn Sie mit einem der berühmten Postschiffe von Hurtigruten in insgesamt zwölf Tagen und über 34 Häfen entlang der norwegischen Küste von Bergen im Fjordland bis nach Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück reisen. Es sind rund 2500 Seemeilen oder 4630 Kilometer durch ein subpolares Kreuzfahrtrevier, in dem jeder Tag, ja jede Stunde voller Highlights ist: weite Schärengärten, majestätische Fjorde, felsumschnürte Sunde, funkelnde Gletscherkronen, aber auch liebliche Landschaften und historische Orte ... Michael Möbius und Annette Ster verraten Reisenden ihre ganz persönlichen Lieblingsorte, zu jedem Reisetag hat das Autoren-Duo die Highlights der Häfen zusammengestellt, und wer ihren Tourenvorschlägen an Land folgt, wird ganz besondere Facetten der Natur und Kultur näher kennenlernen: Von Gletschern und Gipfeln mit Postkartenblick bis zu den Spuren der deutschen Hanse in Bergen. Und so ist das DuMont Reise-Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart - Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften - Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel - Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen - Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen - Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich - Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... - Die Karten: 8 Citypläne, 13 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte - Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt´s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/hurtigruten .

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Schneider, Outdoor Kompass Südnorwegen
19,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Reisehandbuch für Aktive Die 22 schönsten Wander-, Kanu-, Rad- und Wintertouren Von Lars Schneider 264 Seiten mit zahlreichen Fotos und 15 Kartenskizzen. Kartoniert. 17 x 24 cm. (2010) 22 Wander-, Kanu-, Rad- und Wintertouren. 30 Seiten Reiseinfos. Stadttelegramme zu Bergen, Krisiansand, Oslo, Stavanger, Trondheim und Ålesund. Südnorwegen - Ein Paradies für Outdoor-Fans, für alle, die gern draußen unterwegs sind und die unberührte Natur lieben. Keine Region Skandinaviens hat ähnlich viel zu bieten: Die Fjorde im Westen, die liebliche Südküste mit ihren Schärengärten; im Zentrum die Hardangervidda, Jotunheimen, Rondane und das Dovrefjell, um nur einige der Highlights zu nennen. Folgen Sie dem Autor Lars Schneider, der in diesem Buch 20 Traumtouren detailliert vorstellt: zu Fuß und mit Rucksack, mit dem Fahrrad oder Boot, im Frühjahr; Sommer, Herbst oder Winter. Ein Buch sowohl für Norwegen-Kenner als auch für Neulinge in diesem grandiosen Land. Wandertouren 1 - Ein Gletscher von allen Seiten - Hardangerjökul 2 - Herbstliches Jotunheimen 3 - Karge Täler; steinige Höhen - Rondane Nationalpark 4 - Abenteuer Lysefjord: Kjeragbolten und Prekestolen 5 - Wunderbare, wilde Weite - Hardangervidda 6 - Neu: eine traumhaft schöne Runde im Trollheimen Kanutouren 7 - Auf dem Wasser des schönsten Fjords - Lysefjord 8 - Ein Kanal, der zum Glück keiner ist - Telemark-Kanal 9 - Norwegens Kanu-Klassiker - Femund See 10 -Ein perfekter Strandurlaub - Isteren-See Radtouren 11 - Die Riviera Norwegens - Die Südküste nach Osten 12 - Gewaltiges Fjordland: von Bergen nach Åndalsnes 13 - Auf den Spuren der Pioniere - Der Rallarvegen Wintertouren 14 - Schneeschuhtour im Dovrefjell 15 - Per Ski durchs Rondane 16 - Hardangervidda per Ski 17 - mit Ski und Pulka im Jotunheimen Weiterer Inhalt: Unterwegs · Stadttelegramm Bergen, Krisiansand, Oslo, Stavanger, Trondheim und Ålesund. · stimmungsvolle Farbfotos · Sehenswürdigkeiten & Wissenswertes in der Region · Tipps zu weiteren Aktivitäten Tourenteil · Infos zur Tourenplanung mit farbigen Kartenskizzen · aktuell recherchiert · ausführliche Tourenbeschreibung · Piktogramme & Griffmarken · Start- & Endpunkt der Touren mit An- und Abreise · Tipps zu Reisezeit und Verpflegung · Karten- und Literaturtipps · Übernachtungsmöglichkeiten u. v. m. Praktisches · Reiseinfos von A-Z · kleiner Sprachführer · Checklisten · wichtige Adressen · Register Lars Schneider (geb. 1975) lebt und arbeitet zusammen mit seiner Frau Katrin als Team freier Journalisten und Fotografen in Hamburg. Ihre Themenschwerpunkte sind Outdoor-Sportarten aller Art sowie Reise- und Landschaftsfotografie. Dreieinhalb Jahre lang war Lars Redakteur der Zeitschrift "outdoor". Seine Reportagen und Bilder erscheinen heute in Magazinen wie outdoor, Kanumagazin, Alpin, Outdoor Guide (CH), Op Pad (NL), National Geographic Adventure (USA), Geo Special, ADAC Reisemagazin oder Runner's World, aber auch in Katalogen vieler Ausrüstungsfirmen sowie in Kalendern, Bildbänden und Reiseführern. Hier finden Sie weitere Outdoorbücher zu Südnorwegen

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 11.08.2019
Zum Angebot
Möbius, Hurtigruten - DuMont Reise-Taschenbuch
18,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

DuMont Reisetaschenbuch Von Michael Möbius / Annette Ster 300 Seiten mit 126 Abbildungen sowie zahlreichen Karten und Plänen und einer beiliegenden Reisekarte. Kartoniert. Auf 300 Seiten nehmen uns Michael Möbius und Annette Ster mit auf die "schönste Seereise der Welt" und begleiten bei Ausflügen in kulturreiche Städte und eine übermächtige Natur. Mit 13 Touren - per Boot, Bus und Bahn, zu Fuß oder mit dem Rad -, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts; Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt entlang der alten Postschiffroute. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 21 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autoren für alle abrufbar, die sich mit diesem Reiseführer auf den Weg machen. "Die Landschaft ist so schön; dass es innerlich schmerzt"; schwärmt Liv Ullmann in "Wandlungen" über ihr Heimatland hoch im Norden Europas - und in diese Liebeserklärung werden Sie gewiss einstimmen, wenn Sie mit einem der berühmten Postschiffe von Hurtigruten in insgesamt zwölf Tagen und über 34 Häfen entlang der norwegischen Küste von Bergen im Fjordland bis nach Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück reisen. Es sind rund 2500 Seemeilen oder 4630 Kilometer durch ein subpolares Kreuzfahrtrevier, in dem jeder Tag, ja jede Stunde voller Highlights ist: weite Schärengärten; majestätische Fjorde, felsumschnürte Sunde, funkelnde Gletscherkronen, aber auch liebliche Landschaften und historische Orte ... Michael Möbius und Annette Ster verraten Reisenden ihre ganz persönlichen Lieblingsorte, zu jedem Reisetag hat das Autoren-Duo die Highlights der Häfen zusammengestellt, und wer ihren Tourenvorschlägen an Land folgt, wird ganz besondere Facetten der Natur und Kultur näher kennenlernen: Von Gletschern und Gipfeln mit Postkartenblick bis zu den Spuren der deutschen Hanse in Bergen. Und so ist das DuMont Reise-Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart - Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften - Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel - Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen - Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen - Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch; immer individuell und persönlich - Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... - Die Karten: 8 Citypläne; 13 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte Inhalt Senkrechtstarter, Überflieger; Querfeldein, Willkommen auf den Hurtigruten. Vor Ort - die Kapitel: 1. Tag: ab Bergen, 2./3. Tag: Florø - Rørvik; 4./5. Tag: Brønnøysund - Skjervøy; 6./7. Tag: Øksfjord - Kirkenes, 7./8. Tag: Kirkenes - Tromsø; 9./10. Tag: Tromsø - Rørvik; 11./12. Tag: Trondheim - Bergen, Oslo. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen. Michael Möbius ; geboren 1955, studierte Volkswirtschaft und Journalistik, war Assistent an der Universität; später Sportredakteur. Er quittierte seine Tätigkeit; um Anfang der 80er Jahre als Globetrotter durch Europa, Nordafrika, den Vorderen und Mittleren Orient, Sibirien und Südostasien zu reisen. Annette Ster , geb. 1964 in Marl (Westfalen), Fotografin. Von Zechenmotiven und Ruhrpott-Milieu gefrustet, trieb es sie über den Mittleren Osten nach Südostasien; wo sie mehrere Jahre verbrachte. Auf der Iberischen Halbinsel fand sie den Orient im Okzident. Schreiben - okay; aber "mit Licht schreiben" liegt ihr mehr. Ster hat mit ihrem Lebenspartner Michael Möbius bereits mehrere Bücher geschrieben. Sie lebten zusammen mit ihren beiden Kindern auf den norwegischen Lofoten und nun in Thailand. Hier finden Sie mehr zu Hurtigruten

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot