Angebote zu "Eintracht" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Schlappekicker und Himmelsstürmer
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast 50.000 Zuschauer pro Spiel, sportlich zurück im Mittelfeld der Bundesliga, DFB-Pokalfinalist 2017 - die Frankfurter Eintracht begeistert aktuell Fans wie Experten. Höchste Zeit, dem Standardwerk zur Klubgeschichte ein kräftiges Relaunch zu verpassen! "Schlappekicker und Himmelsstürmer" erzählt die ganze Geschichte der Eintracht, mit all ihren Höhen und Tiefen, mit all ihren tragischen wie euphorischen Momenten. Zahlreiche Bilder und ein umfangreicher Statistikteil lassen wahrlich keine Frage offen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Über Krieg und Frieden
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Krieg und Frieden - dieses Thema hat Erasmus von Rotterdam (1466-1536) im Verlauf seines Lebens immer wie-der in seinen Schriften beschäftigt. Erstaunlich daran ist: Sie klingen gerade heute - in Zeiten immer wieder auf-brechender und scheinbar sinnloser Kriege - genau so aktuell wie vor 500 Jahren:" Der Krieg wird aus dem Krieg erzeugt, aus einem Scheinkrieg entsteht ein offener, aus einem winzigen der gewaltigste, und es wird vollends klar werden, welch großer Wahnsinn es ist, mit so viel Tumult, so viel Strapazen, solch großem Kostenaufwand, unter höchster Gefahr und so vielen Verlusten Krieg zu veranstalten, obwohl um ein viel Geringeres die Eintracht erkauft werden könnte. "Erasmus schrieb diese Schriften in einer Zeit, als innerhalb der christlichen Nationen die großen Herrscherhäuser um die Vorherrschaft in Europa kämpften. Man intrigierte in "unchristlicher Zwietracht" gegeneinander und schmiedete Bündnisse, nur um sie gleich wieder zu brechen. Selbst die "heidnischen Barbaren", die Türken, waren in diesem System machtpolitischer Interessen ein willkommener Bündnispartner, auch wenn man sah, dass gerade von ihnen die größte Gefahr für das christliche Abendland ausging.Wie aktuell seine Friedensschriften heute anmuten, wird deutlich angesichts seiner Beschreibung der damaligen Verhältnisse, seiner Sorge um die Zwietracht innerhalb der Christenheit und um die himmelschreiende Missachtung aller christlichen Werte im Umgang miteinander. Leicht fühlt man sich dabei an den gegenwärtigen Zustand innerhalb der Europäischen Union erinnert und an deren Bündnis mit einem eher ungeliebten Partner, der Türkei, mit deren Hilfe man innereuropäische Probleme zu lösen hofft." Die moralische Schwäche der Christenheit, deren Uneinigkeit, Ehrgeiz und Treulosigkeit haben schon immer zu den schrecklichsten Niederlagen für Christen geführt. "In diesem Band sind die wichtigsten Friedensschriften des Erasmus versammelt, darunter der erstmals ins Deut-sche übersetzte "Ratschlag über den Krieg gegen die Türken", den er vor allem als Aufruf zur Einigkeit innerhalb der christlichen Nationen verstand.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Schlappekicker & Himmelsstürmer
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast 50.000 Zuschauer pro Spiel, sportlich zurück im Mittelfeld der Bundesliga, DFB-Pokalfinalist 2017 - die Frankfurter Eintracht begeistert aktuell Fans wie Experten. Höchste Zeit, dem Standardwerk zur Klubgeschichte ein kräftiges Relaunch zu verpassen! "Schlappekicker und Himmelsstürmer" erzählt die ganze Geschichte der Eintracht, mit all ihren Höhen und Tiefen, mit all ihren tragischen wie euphorischen Momenten. Zahlreiche Bilder und ein umfangreicher Statistikteil lassen wahrlich keine Frage offen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Über Krieg und Frieden
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Krieg und Frieden – dieses Thema hat Erasmus von Rotterdam (1466–1536) im Verlauf seines Lebens immer wie-der in seinen Schriften beschäftigt. Erstaunlich daran ist: Sie klingen gerade heute – in Zeiten immer wieder auf-brechender und scheinbar sinnloser Kriege – genau so aktuell wie vor 500 Jahren: » Der Krieg wird aus dem Krieg erzeugt, aus einem Scheinkrieg entsteht ein offener, aus einem winzigen der gewaltigste, und es wird vollends klar werden, welch grosser Wahnsinn es ist, mit so viel Tumult, so viel Strapazen, solch grossem Kostenaufwand, unter höchster Gefahr und so vielen Ver lusten Krieg zu veranstalten, obwohl um ein viel Geringeres die Eintracht erkauft werden könnte. « Erasmus schrieb diese Schriften in einer Zeit, als innerhalb der christlichen Nationen die grossen Herrscherhäuser um die Vorherrschaft in Europa kämpften. Man intrigierte in »unchristlicher Zwietracht« gegeneinander und schmiedete Bündnisse, nur um sie gleich wieder zu brechen. Selbst die »heidnischen Barbaren«, die Türken, waren in diesem System machtpolitischer Interessen ein willkommener Bündnispartner, auch wenn man sah, dass gerade von ihnen die grösste Gefahr für das christliche Abendland ausging. Wie aktuell seine Friedensschriften heute anmuten, wird deutlich angesichts seiner Beschreibung der damaligen Verhältnisse, seiner Sorge um die Zwietracht innerhalb der Christenheit und um die himmelschreiende Missachtung aller christlichen Werte im Umgang miteinander. Leicht fühlt man sich dabei an den gegenwärtigen Zustand innerhalb der Europäischen Union erinnert und an deren Bündnis mit einem eher ungeliebten Partner, der Türkei, mit deren Hilfe man innereuropäische Probleme zu lösen hofft. » Die moralische Schwäche der Christenheit, deren Uneinigkeit, Ehrgeiz und Treulosigkeit haben schon immer zu den schrecklichsten Niederlagen für Christen geführt. « In diesem Band sind die wichtigsten Friedensschriften des Erasmus versammelt, darunter der erstmals ins Deut-sche übersetzte »Ratschlag über den Krieg gegen die Türken«, den er vor allem als Aufruf zur Einigkeit innerhalb der christlichen Nationen verstand.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
A T a K O R I E N
7,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Botschaft: 'Religionen aller Länder vereinigt Euch zu einem Gott' wird besonders im Band 2 von ATAKORIEN fortgesetzt und zeigt dazu viele Möglichkeiten auf friedlich miteinander zu leben. Die wichtigsten Fragen der Menschheit sind die nach dem Sinn und Zweck seines Daseins in dieser Welt. Was soll ich tun? Wer will ich sein? Wie will ich leben? Und unter welchen gesellschaftlichen Verhältnissen kann ich mich am besten verwirklichen und damit mein Lebensglück finden. In ATAKORIEN haben die Menschen für kurze Zeit das Glück gefunden. Sie haben aus der Geschichte gelernt. Doch das Leben dort wird angegriffen und man beschliesst vor dem Exodus noch einmal gemeinsam im Pantheon die Botschaft der ATAKORIER zu verkünden: 'Die Welt dreht sich weiter und Ihr seid dazu berufen, den Geist des Friedens und der Eintracht in die Welt hinauszutragen' ATAKORIEN, das ist ein modern-philosophisches Märchen über ein imaginäres Königreich im Norden von Afrika. In gekonnter Sprache ein grosser erzählerischer Entwurf, ebenso wahr wie noch immer aktuell und brisant.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Über Krieg und Frieden
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Krieg und Frieden – dieses Thema hat Erasmus von Rotterdam (1466–1536) im Verlauf seines Lebens immer wie-der in seinen Schriften beschäftigt. Erstaunlich daran ist: Sie klingen gerade heute – in Zeiten immer wieder auf-brechender und scheinbar sinnloser Kriege – genau so aktuell wie vor 500 Jahren: » Der Krieg wird aus dem Krieg erzeugt, aus einem Scheinkrieg entsteht ein offener, aus einem winzigen der gewaltigste, und es wird vollends klar werden, welch großer Wahnsinn es ist, mit so viel Tumult, so viel Strapazen, solch großem Kostenaufwand, unter höchster Gefahr und so vielen Ver lusten Krieg zu veranstalten, obwohl um ein viel Geringeres die Eintracht erkauft werden könnte. « Erasmus schrieb diese Schriften in einer Zeit, als innerhalb der christlichen Nationen die großen Herrscherhäuser um die Vorherrschaft in Europa kämpften. Man intrigierte in »unchristlicher Zwietracht« gegeneinander und schmiedete Bündnisse, nur um sie gleich wieder zu brechen. Selbst die »heidnischen Barbaren«, die Türken, waren in diesem System machtpolitischer Interessen ein willkommener Bündnispartner, auch wenn man sah, dass gerade von ihnen die größte Gefahr für das christliche Abendland ausging. Wie aktuell seine Friedensschriften heute anmuten, wird deutlich angesichts seiner Beschreibung der damaligen Verhältnisse, seiner Sorge um die Zwietracht innerhalb der Christenheit und um die himmelschreiende Missachtung aller christlichen Werte im Umgang miteinander. Leicht fühlt man sich dabei an den gegenwärtigen Zustand innerhalb der Europäischen Union erinnert und an deren Bündnis mit einem eher ungeliebten Partner, der Türkei, mit deren Hilfe man innereuropäische Probleme zu lösen hofft. » Die moralische Schwäche der Christenheit, deren Uneinigkeit, Ehrgeiz und Treulosigkeit haben schon immer zu den schrecklichsten Niederlagen für Christen geführt. « In diesem Band sind die wichtigsten Friedensschriften des Erasmus versammelt, darunter der erstmals ins Deut-sche übersetzte »Ratschlag über den Krieg gegen die Türken«, den er vor allem als Aufruf zur Einigkeit innerhalb der christlichen Nationen verstand.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
A T a K O R I E N
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Botschaft: 'Religionen aller Länder vereinigt Euch zu einem Gott' wird besonders im Band 2 von ATAKORIEN fortgesetzt und zeigt dazu viele Möglichkeiten auf friedlich miteinander zu leben. Die wichtigsten Fragen der Menschheit sind die nach dem Sinn und Zweck seines Daseins in dieser Welt. Was soll ich tun? Wer will ich sein? Wie will ich leben? Und unter welchen gesellschaftlichen Verhältnissen kann ich mich am besten verwirklichen und damit mein Lebensglück finden. In ATAKORIEN haben die Menschen für kurze Zeit das Glück gefunden. Sie haben aus der Geschichte gelernt. Doch das Leben dort wird angegriffen und man beschließt vor dem Exodus noch einmal gemeinsam im Pantheon die Botschaft der ATAKORIER zu verkünden: 'Die Welt dreht sich weiter und Ihr seid dazu berufen, den Geist des Friedens und der Eintracht in die Welt hinauszutragen' ATAKORIEN, das ist ein modern-philosophisches Märchen über ein imaginäres Königreich im Norden von Afrika. In gekonnter Sprache ein großer erzählerischer Entwurf, ebenso wahr wie noch immer aktuell und brisant.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot