Angebote zu "Partei" (104 Treffer)

Kategorien

Shops

Friedrich:Die AfD
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die AfD, Titelzusatz: Analysen - Hintergründe - Kontroversen, Auflage: Erweiterte und aktualisierte Neuauflage, Autor: Friedrich, Sebastian, Verlag: Bertz + Fischer // Bertz und Fischer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Konservatismus // Nationalismus // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Innerparteilich // Partei // politisch // Schicht // soziologisch // Demokratische Ideologien: Konservativismus // Mitte-rechts // Faschismus und Nationalsozialismus // Politisches System: Demokratie // Politische Parteien // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 194, Reihe: Politik aktuell (Nr. 7), Gewicht: 146 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Wilfried Schmickler - Kein Zurück!
27,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig!Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm ? die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte!Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Denn das Letzte kommt kurz vor dem Ende. Doch ein Ende ist nirgends in Sicht. Es hört einfach nicht auf. Das letzte Gefecht war nur der Vorkampf, das letzte Wort nur der Auftakt für die nächste Jahrhundert-Rede und die letzte Sau nur die Vorhut der Herde, die gleich danach durchs globale Dorf getrieben wird.Und deshalb: Das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss. Wilfried Schmickler, der Mann für die kurzweiligen zwei Stunden, kümmert sich drum. Ob als Kleinkunst-Vagabund auf den Bühnen dieses Landes, als Kolumnist im Westdeutschen Rundfunk oder als Rausschmeißer in den Mitternachtsspitzen ? Schmickler will immer nur das eine: ?Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu viele!?Und so versucht sich der Leverkusener Werks-Kabarettist auch in seinem siebten Programm als Stimmungsaufheller und Muntermacher. So gründlich wie möglich und so aktuell wie nötig.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Wilfried Schmickler - Kein Zurück!
21,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig!Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm ? die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte!Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Denn das Letzte kommt kurz vor dem Ende. Doch ein Ende ist nirgends in Sicht. Es hört einfach nicht auf. Das letzte Gefecht war nur der Vorkampf, das letzte Wort nur der Auftakt für die nächste Jahrhundert-Rede und die letzte Sau nur die Vorhut der Herde, die gleich danach durchs globale Dorf getrieben wird.Und deshalb: Das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss. Wilfried Schmickler, der Mann für die kurzweiligen zwei Stunden, kümmert sich drum. Ob als Kleinkunst-Vagabund auf den Bühnen dieses Landes, als Kolumnist im Westdeutschen Rundfunk oder als Rausschmeißer in den Mitternachtsspitzen ? Schmickler will immer nur das eine: ?Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu viele!?Und so versucht sich der Leverkusener Werks-Kabarettist auch in seinem siebten Programm als Stimmungsaufheller und Muntermacher. So gründlich wie möglich und so aktuell wie nötig.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Wilfried Schmickler - Kein Zurück!
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig!Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm ? die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte!Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Denn das Letzte kommt kurz vor dem Ende. Doch ein Ende ist nirgends in Sicht. Es hört einfach nicht auf. Das letzte Gefecht war nur der Vorkampf, das letzte Wort nur der Auftakt für die nächste Jahrhundert-Rede und die letzte Sau nur die Vorhut der Herde, die gleich danach durchs globale Dorf getrieben wird.Und deshalb: Das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss. Wilfried Schmickler, der Mann für die kurzweiligen zwei Stunden, kümmert sich drum. Ob als Kleinkunst-Vagabund auf den Bühnen dieses Landes, als Kolumnist im Westdeutschen Rundfunk oder als Rausschmeißer in den Mitternachtsspitzen ? Schmickler will immer nur das eine: ?Gute Unterhaltung. Denn Gründe für schlechte Laune gibt es eh zu viele!?Und so versucht sich der Leverkusener Werks-Kabarettist auch in seinem siebten Programm als Stimmungsaufheller und Muntermacher. So gründlich wie möglich und so aktuell wie nötig.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Friedrich:Die AfD
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die AfD, Titelzusatz: Analysen - Hintergründe - Kontroversen, Auflage: Erweiterte und aktualisierte Neuauflage, Autor: Friedrich, Sebastian, Verlag: Bertz + Fischer // Bertz, Dieter u. Katrin Fischer GbR, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Konservatismus // Nationalismus // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Innerparteilich // Partei // politisch // Schicht // soziologisch // Demokratische Ideologien: Konservativismus // Mitte-rechts // Faschismus und Nationalsozialismus // Politisches System: Demokratie // Politische Parteien // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 194, Reihe: Politik aktuell (Nr. 7), Gewicht: 146 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Isikoff:Russisch Roulette
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.11.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Ein Insiderbericht über Putins Angriff auf die USA und die Wahl von Donald Trump, Originaltitel: Russian Roulette, Autor: Isikoff, Michael/Corn, David, Übersetzer: Silvia Kinkel, Verlag: Riva Verlag, Co-Verlag: im FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: aktuell politik // aktuelle politik // amerika wahl // amerika wikileaks // angespanntes verhältnis // angriff hacker // angriff russland // bestseller new york times // beweise usa wahlbetrug // beweise wahlbetrug usa // buch // buch wahlbetrug // bücher // cyber spionage // cyberspionage // cyberspionage russland // cyberspionage usa // demokraten // demokraten partei // donald teump // donald trump // donald trump buch // einfluss russland // enthüllung buch // enthüllungen buch // enthüllungen wahlbetrug // enthüllungsbestseller // enthüllungsbuch // enthüllungsplattform // fake news // fake-news // fakenews // fakten wahlbetrug // fehlinformation // fehlinformationen // großer skandal // größter skandal // größter skandal politik // hacker // hacker angriff // hackerangriff // hackerangriff russland // hillary clinton // hintergrund wahlbetrug // hintergrund wahlbetrug usa // insider bericht // insider berichte // insiderbericht // insiderberichte // internationale politik, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 350 S., Seiten: 350, Format: 2.8 x 21.9 x 15.4 cm, Gewicht: 538 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Buch - Die Zeit ist kaputt
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"(...) neue Dummheiten werden durch alte Verbrechenhöchstens erklärtbestimmt nicht entschuldigt."Seine Kinderbücher machten Erich Kästner (1899-1974) weltberühmt, doch Kästner war auch Satiriker, Journalist, Lyriker und Moralist - ein hellwacher Beobachter seiner Zeit. Obwohl die Nazis seine Bücher verbrannten, blieb er in Deutschland, mischte sich ein und ergriff politisch und literarisch Partei. Klaus Kordon bringt uns den Kästner nahe, den wir heute brauchen - hochaktuell, mit Witz, Einfühlungsvermögen und gebührender Respektlosigkeit."Kordon beschreibt Erich Kästner auf angenehme Weise distanziert. Leicht und eingängig verknüpft er den Lebensweg mit dem historischen Geschehen in Deutschland. Zu Recht wurde ihm der Deutsche Jugendliteraturpreis verliehen. Er interessiert sich für den politischen Autor, ohne dabei dem Moralismus Kästners zu verfallen." Caroline Roeder, taz "Mit Sachverstand, Witz, Einfühlungsvermögen und gebührender Respektlosigkeit hat sich Kordon an die Verse des Wahlberliners geheftet. Bei aller Anteilnahme, bei allem Mitgefühl für den Menschen Kästner geht er doch immer wieder auf kritische Distanz und zeichnet ein Leben, das nicht immer schlüssig war." Jörg Schindler, Frankfurter RundschauKordon, KlausKlaus Kordon, geboren 1943 in Berlin, war Transport- und Lagerarbeiter, studierte Volkswirtschaft und unternahm als Exportkaufmann Reisen nach Afrika und Asien, insbesondere nach Indien. Heute lebt er als freischaffender Schriftsteller in Berlin. Kordon, der als 'Chronist der deutschen Geschichte' gilt, veröffentlichte neben zahlreichen Kinderbüchern viele historische Romane, darunter den autobiographische Roman Krokodil im Nacken (Deutscher Jugendliteraturpreis, nominiert für den Deutschen Bücherpreis). Viele seiner Bücher wurden mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt Kordon den Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg, den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und, 2016, den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises. "Kordon versteht sich als ein Autor, der zuallererst eine Geschichte erzählen möchte. Diese Geschichte gestaltet er poetisch, spannend, aktuell. Sie soll dem Leser Spaß machen. Dies gelingt ihm vor allem wegen seiner feinen Beobachtungsgabe, verbunden mit einem ganz natürlichen Verhältnis zu den von ihm dargestellten, denkenden, fühlenden und handelnden Personen. Er lebt mit ihnen, spricht ihre Sprache, gräbt sie als Außenseiter, als Freunde, als Hilfsbedürftige oder als Helfer, als Leidende, die nicht ohne Hoffnung bleiben, in das Gedächtnis seiner Leser ein." jugendbuch-magazin

Anbieter: myToys
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Letzte, Hörbuch, Digital, 1, 79min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig! Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm - die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: Das ist doch das Letzte!Und so versucht sich der Leverkusener Werks-Kabarettist auch in seinem siebten Programm als Stimmungs-Aufheller und Muntermacher. So gründlich wie möglich und so aktuell wie nötig. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wilfried Schmickler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/wrta/000132/bk_wrta_000132_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Schattenjahre: Die Rückkehr des politischen Lib...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Absturz und Neubeginn: Christian Lindner schildert die dramatischen Ereignisse, die zum Scheitern der FDP und schließlich zum Wiedereinzug in den Bundestag führten. Zugleich zeigt er, wie die Idee des Liberalismus in Deutschland neu gedacht werden kann. Inklusive der Bundestagswahl 2017! Nach der Bundestagswahl 2013 lag der politische Liberalismus am Boden. Nach der Bundestagswahl 2017 ist er wieder zu einem Machtfaktor in der Republik geworden. Über die "Schattenjahre" dazwischen berichtet Christian Lindner. Er beschreibt den Absturz der FDP und den schwierigen Alltag abgeschnitten von der politischen Szene der Hauptstadt. Erstmals schildert Christian Lindner im Detail, wie seine Weggefährten und er die Partei neu aufgerichtet haben, welche Ideen sie heute leiten und was sie sich für die Zukunft vorgenommen haben. In diesem gleichermaßen aktuell-politischen, grundsätzlichen wie persönlichen Buch gewährt der Autor seltene Einblicke in die politische Wirklichkeit und in die Motive der tragenden Akteure. Zugleich erzählt Christian Lindner von seinen Prägungen und Anfängen, von Niederlagen und Aufstiegen sowie seinem persönlichem Verständnis von Liberalismus. So krachend die Niederlage der Partei war, so faszinierend ist der Neuaufbau, der ihr unter seiner Regie in den letzten Jahren gelang. Mit diesem Buch gewinnt der politische Liberalismus in Deutschland eine starke Stimme. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Frank Stieren. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002515/bk_lind_002515_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot